8. Bayerisches Energieforum 2015

Das 8. Bayerische Energieforum fand am 25. Juni 2015 in Garching statt. Hier trafen sich rund 400 Bürgermeister bayerischer Gemeinden, kommunale Vorstände und Energieexperten wie ENERPIPE, um neue Technologien und Lösungen für eine saubere Umwelt zu präsentieren.

Strom- und Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien war für die Kommunen das Topthema, es galt die Bürger für energiepolitische Themen zu sensibilisieren. Obwohl Bayern mit seinen zahlreichen Biogasanlagen im Bundesdurchschnitt vorne liegt, müssen die Bürger weiterhin für die Energiewende begeistert und unterstützt werden.

 

Selbstverständlich lieferte ENERPIPE als Aussteller seinen Beitrag dazu und stellte die effiziente Regelheizung R-EH in Garching vor. ENERPIPE Geschäftsführer Ludwig Heinloth ist sich sicher, dass diese Technik nicht nur für die Betreiber von Biogasanlagen interessant ist, sondern auch für kommunale Energieversorger eine optimale Ergänzung ihrer Portfolios sein kann. So können auch Stromversorger wie beispielsweise Stadtwerke problemlos die kurzfristige Bereitstellung von Regelenergie gewährleisten.

 

Sehen Sie hierzu auch den Kurzfilm „Power für Bayerns Kommunen“:

 

Fachberater Power-to-Heat Florian Schroll im Gespräch mit einem Kunden

Bei diesem Projekt wurde diese(s) Produkt(e) verwendet:

Bei allgemeinen Fragen oder Fragen zu diesem Projekt
und den darin verwendeten Produkten dürfen Sie mich
jederzeit gerne kontaktieren. Ich freue mich auf Sie.
Florian Schroll
Projektberatung