MicroPIPE Zubehör

Kupplungen:

 

Die Kupplungen verbinden MicroPIPEs und eignen sich für die Erdverlegung. Die druckdichten und zugfesten Kupplungen lassen sich einfach und schnell montieren. In die Schutzmuffe sind die Sicherungsringe direkt integriert. Somit ist ein Lösen der Verbindung bei geschlossener Muffe nicht möglich.

 

Abdichtung:

 

Die teilbare und wiederverwendbare Abdichtung von belegten und unbelegten MicroPIPE Rohren.

 

Endstopfen:

 

Die Endstopfen sind dazu geeignet, MicroPIPEs bis zu 0,5 bar gas- und wasserdicht zu verschließen. Durch das Entfernen des Sicherungsrings ist eine schnelle und einfache Montage möglich.

 

Hauseinführung:

 

Die Hauseinführung wurde speziell für die Abdichtung von Glasfaserkabeln bei Einführung in Wände entwickelt. Für Wandarten (DIN 1819T.4) sowie Fundamente aus wasserundurchlässigem Beton.

 

NetMASTER Netzverteiler:

 

Glasfaser-Netzverteiler mit E&MMS-Kassettensystem, optisches Überwachungssystem zur zentralen Überwachung des Zugangs der Glasfasernetzverteiler. Möglichkeit zum Monitoring des kompletten Glasfasernetzes. Zwei getrennte Arbeitsebenen für Glasfaserkassetten und SpeedNet-Rohre. Einsatz von qualifizierten 3M-Glasfaser-Kassettensystemen möglich.

 


Datenblatt herunterladen

Wählen Sie eine Produktkategorie

„Durch den Betrieb unseres Nahwärmenetzes mit einer jährlichen Wärmemenge von ca. 6.800.000 KWh/Jahr können in unserer Gemeinde ca. 700.000 Liter Heizöl jährlich eingespart werden.“
Werner Opitsch, Vorstand Energiegenossenschaft Langenaltheim eG