Hygienespeicher

Der ENERPIPE Hygienespeicher dient zur Trinkwasserbereitung über ein groß dimensioniertes Edelstahlwellrohr. Das Kaltwasser fließt im unteren Bereich des Nahwärmepufferspeichers ein und erwärmt sich im Durchlaufprinzip. Dadurch tritt das erwärmte Trinkwasser im oberen Bereich des Nahwärmepufferspeichers ohne zusätzliche Pumpenunterstützung aus.

Die im Edelstahlwellrohr beinhaltete Wassermenge entspricht den hygienischen Anforderungen für Ein- oder Zweifamilienhäuser. Durch dieses Verfahren ist der untere Bereich des Nahwämepufferspeichers auf einem niedrigen Temperaturniveau, so dass im Wärmenetz die Rücklauftemperatur niedrig gehalten werden kann.

 

- Hygienische Trinkwassererwärmung durch innenliegendes Edelstahlwellrohr

- Schichtrohr zur sauberen Schichtung der Rücklauftemperatur

- Sehr gute Dämmung mit einer Dicke von 125mm


Wählen Sie eine Produktkategorie

„Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit schließen sich nicht aus! In Zusammenarbeit mit der Firma ENERPIPE haben wir 2009 das gemeindliche Wärmenetz in Trommetsheim/Gemeinde Alesheim erstellt und in Betrieb genommen.“
Manfred Schuster, 1. Bürgermeister von Alesheim