EnerHEAT P4H

EnerHEAT P4H (Power-for-Home) ist ein heizungsunterstützendes und brauchwasserbereitendes System zur Eigenstromnutzung.

 

FUNKTION

- P4H kann in die Hydraulik der Hausanlage wie ein ganz normaler Wärmeerzeuger parallel eingebunden werden

 

- keine Umbauarbeiten an der vorhandenen Installation nötig

 

- wird an einen Pufferspeicher, Brauchwasserbereiter oder direkt an der Wärmesenke angeschlossen

 

- Messeinheit wird am Stromausspeisepunkt platziert und über ein Kabel mit der P4H verbunden

 

- Sobald der Einspeisestrom gemessen wird, schaltet automatisch die P4H ein und wandelt den für die Einspeisung vorgesehenen Strom in Wärme um

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

Das Leistungsspektrum reicht bis 9 kW und ist besonders für Wohngebäude, Hotels, Kleinindustrien und Landwirtschaft geeignet.

 

OPTIMIERUNG

Die P4H optimiert ältere PV-Anlagen und der anfallende überschüssige Strom kann selbst genutzt und in Wärme umgewandelt werden.

 

VORTEILE

>> Nutzung des eigenen Stroms in der eigenen Heizung.

>> Optimale Wärmeübertragung im Durchfluss-Prinzip.

>> Den PV-Eigenverbrauch optimieren und damit keinen Strom verschenken.

>> Wartungsarme, sichere Technik für einen langen Betrieb.

>> Zukunftsweisende Technologie zur Erzeugung von Wärme im SmartGrid-Prinzip.


Datenblatt Power for Home

Das Produkt EnerHEAT P4H wurde in folgenden referenzen verbaut

Wählen Sie eine Produktkategorie

„Selbst bei kältesten Temperaturen erreicht dieses Nahwärmenetz eine 100%ige Wärmedeckung - ich bin begeistert!“
Edmund Zehner