Business im Film

Ausgewählte mittelständische Unternehmen aus dem Rother Landkreis wurden im Rahmen eines Projektes mit dem Titel „Business TV“ von den Studenten der Hochschule Ansbach in den letzten Monaten filmisch begleitet. Dabei entstanden kurze, informative PR-Filme, die letzte Woche im Bavaria Kino Center den Unternehmern und dem Landrat Herbert Eckstein vorgestellt wurden.

Auch ENERPIPE gewährte den Studenten bereitwillig Einblick in die Abläufe des Unternehmens. So entstand ein sehenswerter Kurzfilm über Produktion, Lagerhaltung, Projektabwicklung und den Arbeitsalltag in einer Firma, die auf erneuerbare Energien und Umwelt setzt.

Die drei Studentinnen, die mehrere Tage bei ENERPIPE verbrachten, fügten sich geschickt in die Abläufe ein, sodass die mitlaufende Kamera von der Belegschaft gar nicht mehr wahrgenommen wurde. Mit dem Ergebnis schafften die Studentinnen, dem Betrachter einen umfassenden Einblick auf die Leistungen und Betriebsabwicklungen zu vermitteln.

ENERPIPE bedankt sich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit mit der Hochschule Ansbach und deren Studenten und ist stolz über die Teilnahme an diesem Kooperationsprojekt.

 

Hier finden Sie den Film über ENERPIPE im "Business TV" von der Hochschule Ansbach:

http://www.youtube.com/watch?v=wqxsvIZdM6s

 

 

Landrat Herbert Eckstein mit den Professorinnen Renate Hermann und Ute Ambrosius, sowie Christof Liebel (Unternehmerfabrik Landkreis Roth)

Unternehmer und Studenten begeistern sich für die PR-Filme

-blog-ansprechpartner-standardtext-bei-allgemei... Ludwig Heinloth
Director

TOP PRODUCTS