Eigenstrom optimal nutzen - EnerHEAT Power-for-Home - P4H

EnerHEAT P4H (Power-for-Home) ist ein heizungsunterstützendes und brauchwasserbereitendes System zur Eigenstromnutzung. Der Strombezug kann über Photovoltaikanlagen, kleine Turbinenanlagen oder BHKW’s produziert erfolgen. Der Eigenstromanteil eines Haushaltes kann mit der P4H optimal ausgenutzt werden.

Unser neuestes Produkt!

FUNKTION

EnerHEAT P4H kann in die Hydraulik der Hausanlage wie ein ganz normaler Wärmeerzeuger parallel eingebunden werden. Dazu sind keine Umbauarbeiten an der vorhandenen Installation nötig. Das System P4H wird an einen Pufferspeicher, Brauchwasserbereiter oder direkt an der Wärmesenke angeschlossen. Die Messeinheit wird am Stromausspeisepunkt platziert und über ein Kabel mit der P4H verbunden. Sobald der Einspeisestrom gemessen wird, schaltet automatisch die P4H ein und wandelt den für die Einspeisung vorgesehenen Strom in Wärme um.

VORTEILE

>>Nutzung des eigenen Stroms in der eigenen Heizung.

>>Optimale Wärmeübertragung im Durchfluss-Prinzip.

>>Den PV-Eigenverbrauch optimieren und damit keinen Strom verschenken.

>>Wartungsarme, sichere Technik für einen langen Betrieb.

>>Zukunftsweisende Technologie zur Erzeugung von Wärme im SmartGrid-Prinzip.

 

Überzeugen Sie sich selbst von dieser hochwertigen und innovativen Neuheit:

Erfahren Sie hier die Neuentwicklung!

 

Unsere Experten unterstützen Sie natürlich gerne bei weiteren Fragen. 

EnerHEAT P4H (Power-for-Home)

Bei allgemeinen Fragen oder Fragen zu diesem Projekt
und den darin verwendeten Produkten dürfen Sie mich
jederzeit gerne kontaktieren. Ich freue mich auf Sie.
Ludwig Heinloth
Geschäftsleitung