21. Dresdner Fernwärme-Kolloquium vom 20.09. - 21.09.2016

Die Branche ist im Umbruch. Neue angepasste Konzepte, Technik und Förderungen gilt es zu entwickeln. Die "smarte" Welt hält Einzug in den Fernwärmebereich.

ENERPIPE stellt auf dem diesjährigen Dresdner Fernwärme-Kolloquium die neueste Technik im Bereich Regelenergie vor.

 

 

Die effiziente Wärmeerzeugung und Wärmenetze sind für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende von höchster Bedeutung. Mit den Power-to-Heat Anlagen von ENERPIPE lässt sich Strom in Wärme umwandeln und macht so überschüssige Energie nutzbar.

Wir stellen unsere neuesten Power-to-Heat Anlagen in Dresden vor. Unsere EnerHEAT Technik ist auf jeden Bedarf eingestellt - von Großanlagen für Industrie über Regeltechnik für BHKW's bis zu kleineren Hausanlagen.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie am 20./21. September unseren Stand Nr. 2 in Dresden. Wir freuen uns auf Sie!

Power-to-Heat EnerHEAT R-EH mit Schaltschrank Regelenergie

Power-to-Heat Anlage Industrie P4I

Nahwärmepufferspeicher von ENERPIPE

Bei allgemeinen Fragen oder Fragen zu diesem Projekt
und den darin verwendeten Produkten dürfen Sie mich
jederzeit gerne kontaktieren. Ich freue mich auf Sie.
Florian Schroll
Projektberatung