Andreas Winkler stellt sich vor!

Andreas Winkler verstärkt  seit September 2019 unsere Abteilung Stadtwerke und Kommunen.

Nach seinem erfolgreichen Studium der „Energietechnik und Erneuerbare Energien“ an der Technischen Hochschule Ingolstadt, freut er sich darauf, das theoretische Wissen in die Praxis umsetzen zu können. Und wo geht das besser als in einer Firma für erneuerbare Energien und Wärmekonzepte?

Mit Volldampf ins Arbeitsleben

Schon das Thema seiner Bachelorarbeit hatte mit Erneuerbaren Energien zu tun, er beschäftigte sich darin mit Energieeffizienzuntersuchungen an Biogasanlagen in Bayern.
„Mein Ziel, einen aktiven Beitrag zur Energie- und Wärmewende zu leisten, lässt sich bei ENERPIPE gut in die Tat umsetzen“, stellt Andreas zufrieden fest.

Besonders gefällt ihm, dass seine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen der Planung und dem Kunden so nah an seinen beruflichen Vorstellungen und dem Studienfach liegt. Dadurch, dass kein Nahwärmeprojekt wie das andere ist und die Produkte und Leistungen sehr vielfältig sind, wird der Arbeitsalltag nie eintönig und bleibt interessant. Gerade beim Einstieg in das Berufsleben ist ein familiäres und entspanntes Arbeitsumfeld wie bei ENERPIPE sehr hilfreich, die Kollegen haben immer ein offenes Ohr.

Wir von ENERPIPE freuen uns über einen motivierten und freundlichen Kollegen und sagen

herzlich willkommen im Team

 

 

Andreas Winkler