Projekt der Stadtwerke Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Lange herrschte Unklarheit über das Baugebiet „Brinckmanshöhe“. Mit dem Bebauungsplan von 1998 sollte die Fläche in Rostocks Stadtteil an Nahversorger und
Gaststätten verkauft werden. Mangels passendem Investor und zunehmenden Wohnungsmangel wurde die Fläche zur Wohnbebauung umgewidmet. Die Erschließung konnte starten.
 
Jahr: 2019
Hausanschlüsse: 14
Verlegte Rohre: 600 Meter FibreFLEX
WEITERLESEN

Projekt der Stadt Harste, Niedersachsen

Eine umweltfreundliche und dennoch kostengünstige Wärmeversorgung steht für viele Eigenheimbesitzer im Vordergrund. Im Neubaugebiet „Schäfertor IV“ im niedersächsischen Harste wird genau das mit den Gemeindewerken Bovenden und Stadtwerken Northeim umgesetzt.
 
Jahr: 2014
Hausanschlüsse: 23
Verlegte Rohre: 260 Meter
WEITERLESEN

Projekt der Stadtwerke Wetter, Hessen

Es gibt viele Möglichkeiten Häuser zu beheizen, aber nur eine fand in der hessischen Stadt Wetter Anklang: Ein Nahwärmenetz sollte es sein und das im neu ausgewiesenen
Baugebiet „Oberrospher Wege“. Zwischen Burgwald und Wollenberg gelegen zeichnet sich die kleine Gemeinde durch viel Waldgebiet aus.
 
Jahr: 2019
Hausanschlüsse: 56
WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. 25
  27. 26
  28. 27
  29. 28
  30. 29
  31. 30
  32. 31
  33. 32
  34. 33
  35. 34
  36. 35
  37. 36
  38. 37
  39. 38
  40. 39
  41. 40
  42. 41
  43. 42
  44. 43
  45. 44
  46. 45
  47. 46
  48. 47
  49. 48
  50. 49
  51. 50
  52. 51
  53. 52
  54. 53
  55. 54
  56. 55
  57. 56
  58. 57
  59. 58
  60. 59
  61. 60
  62. 61
  63. 62
  64. 63
  65. 64
  66. 65
  67. 66
  68. 67
  69. 68
  70. 69
  71. >>> weiter

Alle Themen im ENERPIPE-BLOG

„Die gute Zusammenarbeit mit ENERPIPE und das vertrauensvolle Miteinander führte zu einer zeitnahen und problemlosen Verwirklichung unseres Projektes.“
Martin Wecker, Initiator und Betreiber des Nahwärmenetzes Merching