Karina Schröder stellt sich vor!

Seit 15.07.2019 ist sie bei der ENERPIPE GmbH: Karina Schröder unterstützt unser Vertriebsteam im Innendienst und wird dabei hauptsächlich im Bereich Stadtwerke und Kommunen tätig sein.

WEITERLESEN

ENERPIPE auf der Rottalschau

Vom 30.08. - 03.09.2019 stellten 600 Firmen auf der Rottalschau mit 70.000 m² Freigelände und 6.000 m² Hallenfläche ihre Produkte und Dienstleistungen vor - mit dabei auch ENERPIPE.

WEITERLESEN

Dornhausen wird grün – 12. Mit Clicksystem zum Wärmenetz

Auch der längste Rohrbund hat ein Ende und dann kommen sie zum Einsatz: unsere Muffen – und sorgen für eine sichere Verbindung zwischen den beiden Rohrenden.

WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. 25
  27. 26
  28. 27
  29. 28
  30. 29
  31. 30
  32. 31
  33. 32
  34. 33
  35. 34
  36. 35
  37. 36
  38. 37
  39. 38
  40. 39
  41. 40
  42. 41
  43. 42
  44. 43
  45. 44
  46. 45
  47. 46
  48. 47
  49. 48
  50. 49
  51. 50
  52. 51
  53. 52
  54. 53
  55. 54
  56. 55
  57. 56
  58. 57
  59. 58
  60. 59
  61. 60
  62. 61
  63. 62
  64. 63
  65. 64
  66. 65
  67. 66
  68. >>> weiter

Alle Themen im ENERPIPE-BLOG

„Überzeugend war die Fa. ENERPIPE nicht nur mit einem kosteneffizienten Angebot, sondern auch in den kompetenten und schnell gefundenen Lösungsmöglichkeiten auf die Herausforderungen, die sich während der Planung und des Baus eines Wärmenetzes in solch einem Neubaugebiet mit sehr begrenzten Verlegeraum ergeben.“
Michael Böhm, Abteilungsleiter Netzplanung und Netzdokumentation