Startschuss in Trabitz: Heizöl war gestern!

Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz fing 2019 eine neue Ära an: Mit dem Spatenstich in Trabitz wurde das erste Stück Nahwärmerohr für das örtliche Wärmenetz in den Boden gelegt und damit beste Voraussetzungen geschaffen, um künftig mit erneuerbaren Energien zu heizen.

WEITERLESEN

Dornhausen wird grün – 10. Hand in Hand mit den Profis

Ein Wärmenetz entsteht nicht von heute auf morgen, ebenso wenig reicht ein einziger Mensch aus, um es zu erstellen. Kein Wunder also, dass es sich in Dornhausen ein ganzes Dorf zur Aufgabe gemacht hat mit anzupacken.

WEITERLESEN

Dornhausen wird grün – 9. Geänderte Pläne

Ein altes Sprichwort sagt es bereits: „Pläne sind dazu da, um geändert zu werden!“. Nach den Herausforderungen beim Bau der Zuleitung improvisierten die Dornhausener auch weiterhin -  auch was den weiteren Zeitplan anging.

WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. 25
  27. 26
  28. 27
  29. 28
  30. 29
  31. 30
  32. 31
  33. 32
  34. 33
  35. 34
  36. 35
  37. 36
  38. 37
  39. 38
  40. 39
  41. 40
  42. 41
  43. 42
  44. 43
  45. 44
  46. 45
  47. 46
  48. 47
  49. 48
  50. 49
  51. 50
  52. 51
  53. 52
  54. 53
  55. 54
  56. 55
  57. 56
  58. 57
  59. 58
  60. 59
  61. 60
  62. 61
  63. 62
  64. 63
  65. 64
  66. 65
  67. 66
  68. >>> weiter

Alle Themen im ENERPIPE-BLOG

„Eine intelligente Wärmeversorgung, ökologisch sinnvoll, nachhaltig und unabhängig von den großen Energiekonzernen – das ist für uns das Modell der Zukunft.“
Martin Böckler,Geschäftsführer ENERPIPE