Regelenergie mit Kraft-Wärme-Kopplung

POWER-TO-HEAT ANLAGEN NUTZEN ÜBERSCHUSSENERGIE

Vor dem Hintergrund des geplanten Atomausstiegs und der von der Bundesregierung angestrebten Energiewende werden die Anteile der erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung an der Strom- und Wärmeerzeugung weiter steigen.

WEITERLESEN

Umweltschutz durch Frühjahrsputz

Mit einer Flursäuberung in Altmühlfranken, genauer im Dorf Dornhausen in der Gemeinde Theilenhofen, fanden sich in diesem Frühjahr Kinder und Erwachsene zusammen, um gemeinsam für eine saubere Heimat rund um die Region Altmühltal zu sorgen. ENERPIPE sponserte hierfür die gelben Warnwesten für die Kinder, damit sie weithin sichtbar und geschützt ihre eifrigen Arbeiten verrichten konnten.

WEITERLESEN

Nahwärme Niederaltheim eG setzt auf erneuerbare Energien

Die Dorfgemeinschaft aus Niederaltheim hat sich im Frühjahr 2014 dafür entschieden, eine Nahwärmegenossenschaft zu gründen und sich zum Ziel gesetzt, Wärme aus erneuerbaren Energien zu nutzen. 

WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. 25
  27. 26
  28. 27
  29. 28
  30. 29
  31. 30
  32. 31
  33. 32
  34. 33
  35. 34
  36. 35
  37. 36
  38. 37
  39. 38
  40. 39
  41. 40
  42. 41
  43. 42
  44. 43
  45. 44
  46. 45
  47. 46
  48. 47
  49. 48
  50. 49
  51. 50
  52. 51
  53. 52
  54. 53
  55. 54
  56. 55
  57. 56
  58. 57
  59. 58
  60. 59
  61. 60
  62. 61
  63. >>> weiter

Alle Themen im ENERPIPE-BLOG

„Durch die Idee der dezentralen Pufferspeicher und der intelligenten Steuerung von ENERPIPE können wir auch in einem Neubaugebiet die Nahwärme rentabel anbieten und somit die Energiewende vor Ort voran bringen.“
Norbert Flachenecker, Inhaber der Wärme.natürlich GbR