ENERPIPE auf der Rottalschau

Vom 31.08. - 04.09.2018 stellen wieder 600 Firmen auf der Rottalschau mit 70.000 m² Freigelände und 6.000 m² Hallenfläche ihre Produkte und Dienstleistungen vor - mit dabei auch ENERPIPE. Besuchen Sie uns am Stand 5207 am Freigelände Energie und erfahren Sie mehr über Nahwärme im ländlichen Raum.

WEITERLESEN

Regenerative Wärme im Ostalbkreis

Oft liegt das Gute so nahe: Im baden-württembergischen Westerhofen betreibt seit kurzem Landwirt Stefan Elser ein Wärmenetz. Damit versorgt er neben 8 Anschlussnehmern auch die hofeigene Trocknung mit Wärme. Entstanden war die Idee eines Wärmenetzes durch den Wunsch die vorhandene Wärme zu nutzen. Nach langen Überlegungen ging es dann aber schnell: nach acht Monaten Bauzeit wurde das Netz im März 2018 fertiggestellt und konnte somit in Betrieb gehen.

WEITERLESEN

Nahwärmenetz zahlt sich aus

DEGERSHEIM — Die Bioenergie Degersheim konnte auf ihrer diesjährigen Generalversammlung den anwesenden Genossenschaftsmitgliedern erfreuliche Zahlen vorlegen.

WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. 25
  27. 26
  28. 27
  29. 28
  30. 29
  31. 30
  32. 31
  33. 32
  34. 33
  35. 34
  36. 35
  37. 36
  38. 37
  39. 38
  40. 39
  41. 40
  42. 41
  43. 42
  44. 43
  45. 44
  46. 45
  47. 46
  48. 47
  49. 48
  50. 49
  51. 50
  52. 51
  53. >>> weiter

Alle Themen im ENERPIPE-BLOG

„Eine intelligente Wärmeversorgung, ökologisch sinnvoll, nachhaltig und unabhängig von den großen Energiekonzernen – das ist für uns das Modell der Zukunft.“
Martin Böckler,Geschäftsführer ENERPIPE