IFH INTHERM 2020 21. - 24.04.2020

IFH/INTHERM

Die IFH/Intherm ist 2020 in Deutschland die wichtigste Plattform für alle Unternehmen der SHK-Branche, die Experten und Entscheider aus Handwerk, Industrie und Großhandel erreichen wollen. Sie ist zudem ein Magnet für Fachplaner, Architekten und Entscheider aus der Wohnungswirtschaft.

WEITERLESEN

Agrarschau Dietmannsried 16.-20.04.2020

AGRARSCHAU ALLGÄU – Die Landwirtschaftsmesse im Allgäu kann für die Zukunft planen!

Ein vorhabensbezogener Bebauungsplan hat den Weg für die Agrarschau Allgäu geebnet. Die Gemeinde Dietmannsried hat gemeinsam mit dem Büro Sieber und dem Veranstalter der Agrarschau Allgäu  einen Bebaungsplan erarbeitet, der als Grundlage für die dauerhafte Genehmigung der Agrarschau Allgäu dient. Somit kann die landwirtschaftliche Ausstellung die nächsten Jahre in dem vorgegebenen Rahmen gemeinsam mit dem Dietmannsrieder Frühlingsfest stattfinden. Der Veranstalter freut sich darüber, daß er nun Planungssicherheit hat und die Aussteller sind auch sehr erleichtert, daß im Allgäu eine Ausstellung stattfindet, die für Landwirte eine Zukunftsperspektive hat.

WEITERLESEN

AGRARDIREKT Ulm · 16. + 17. Februar 2020

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Veranstaltungsort der Landwirtschaftsmesse AGRARDIREKT ist die Ulm-Messe, ein wichtiger Messeplatz im Süddeutschen Raum.

Ulm ist eine an der Donau am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb an der Grenze zu Bayern gelegene Universitätsstadt in Baden-Württemberg.

Die Ulmer Messe ist perfekt zu erreichen. Wenige Fahrminuten vom Autobahnkreuz A8/A7 entfernt, mit 3.500 Parkplätzen direkt am Messegelände.
Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist sehr gut. Der Ulmer Hauptbahnhof ist nur 10 Minuten entfernt.

WEITERLESEN
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. >>> weiter

Alle Themen im ENERPIPE-BLOG

„Durch die Idee der dezentralen Pufferspeicher und der intelligenten Steuerung von ENERPIPE können wir auch in einem Neubaugebiet die Nahwärme rentabel anbieten und somit die Energiewende vor Ort voran bringen.“
Norbert Flachenecker, Inhaber der Wärme.natürlich GbR