Förderung

Förderung Pufferspeicher
BAFA-Förderung für Speicher bis 5 m³, bis 50 m³ und über 50 m³:
Wärme des Speichers stammt überwiegend aus KWK-Anlagen
250 € pro m³ Speichervolumen, bei Speichern über 50 m³ jedoch maximal 30 Prozent der ansatzfähigen Investitionskosten
KfW-Förderung für Speicher, wenn kein Anspruch auf BAFA-Förderung besteht:
Wärmespeicher mit Speichervolumen ab 10 m³ für Wärme aus EE
250 € je m³ Speichervolumen, max. 30% der Nettoinvestitionskosten, max. 1 Mio. € je Wärmespeicher

 


Das Produkt Förderung wurde in folgenden referenzen verbaut

Wählen Sie eine Produktkategorie

„Mit unserem Nahwärmenetz versorgen wir in Pfofeld mehr als 130 Haushalte mit regenerativer Wärme aus zwei Biogasanlagen und zwei Hackschnitzelheizwerken. Regionale Wertschöpfung ist für uns bei der Wärmeerzeugung ein wichtiger Aspekt. Auch beim Bau des Wärmenetzes haben wir uns bewusst für Unternehmen aus der näheren Umgebung entschieden. Mit ENERPIPE haben wir einen Partner an der Seite, der uns nicht nur bei Planung, Umsetzung und Inbetriebnahmen unterstützt hat, sondern auch während der ersten Betriebszeit des Wärmenetzes fachlich begleitet.“
Holger Müller, Stellvertretender Vorsitzender der Nahwärme Pfofeld e.G..