Zeige nur Referenzen, bei denen folgendes ENERPIPE-Produkt verbaut wurde: Bitte wählen

Ein Landwirt startet durch

In einem kleinen, idyllischen Tal in der Oberpfalz lebt Landwirt Martin Mitlmeier mit seiner Familie. Was ihn und seinen Betrieb so besonders macht? Ein rießiger Pufferspeicher, der am Rande des Tals steht und für warme Häuser im Dorf sorgt. Doch von Anfang an.

WEITERLESEN

Energiewende durch Öko-Energie

Was alles in Eigeninitiative entstehen kann, zeigt der junge Fachagrarwirt für Erneuerbare Energien Daniel Albrecht mit seinem Vater in Geislohe/Pappenheim. Die Idee von energieeffizientem und klimaschonendem Heizen, setzte die Familie im Frühjahr 2019 mit dem Bau eines Nahwärmenetzes in ihrem Dorf um.

WEITERLESEN

#dornhausenwirdgrün - 14. Baubeginn für das Heizhaus

Die Wärmeleitungen sind verlegt und auch die Nahwärmepufferspeicher wurden in die Gebäude transportiert. Teilweise wurde die Übergabetechnik schon angeschlossen. Was fehlt da noch in Dornhausen? Natürlich die Wärme, die vom Heizhaus ausgehend ins Netz geschickt wird. Höchste Zeit also für den Baubeginn des Heizhauses.

WEITERLESEN
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. >>> weiter

ENERPIPE-Produkte im Einsatz

„Die gute Zusammenarbeit mit ENERPIPE und das vertrauensvolle Miteinander führte zu einer zeitnahen und problemlosen Verwirklichung unseres Projektes.“
Martin Wecker, Initiator und Betreiber des Nahwärmenetzes Merching