Zeige nur Referenzen, bei denen folgendes ENERPIPE-Produkt verbaut wurde: Bitte wählen

Wärmenetzerweiterung in Zwiesel - Reduzierung schädlicher Emissionen

Seit mehr als 10 Jahren hat die Stadt Zwiesel in Niederbayern ein Nahwärmenetz in der Innenstadt. Der Betreiber, Josef Keilhofer vom Bauunternehmen Keilhofer GmbH, hat schon früh die Weichen für eine Wärmenutzung aus erneuerbaren Energien gestellt. Der aktive Umweltschutz und eine regionale Wertschöpfung liegen dem Unternehmer sehr am Herzen.

 

WEITERLESEN

Nahwärmenetz in Pfofeld, Bayern

Im Dorf Pfofeld wurden im Jahr 2017 148 Einfamilienhäuser, zwei Gaststätten, ein Jugendheim und ein Sportheim mit Nahwärme angeschlossen. Dafür nutze man die Abwärme aus der Biogasanlage in Gundelshalm.

 

 

WEITERLESEN

Projekt der Stadtwerke Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Lange herrschte Unklarheit über das Baugebiet „Brinckmanshöhe“. Mit dem Bebauungsplan von 1998 sollte die Fläche in Rostocks Stadtteil an Nahversorger und
Gaststätten verkauft werden. Mangels passendem Investor und zunehmenden Wohnungsmangel wurde die Fläche zur Wohnbebauung umgewidmet. Die Erschließung konnte starten.
 
Jahr: 2019
Hausanschlüsse: 14
Verlegte Rohre: 600 Meter FibreFLEX
WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. 25
  27. 26
  28. 27
  29. 28
  30. 29
  31. 30
  32. 31
  33. 32
  34. >>> weiter

ENERPIPE-Produkte im Einsatz

„Endlich eine baustellentaugliche Abdichttechnik, die Zeit und Kosten spart!“
Heizungsbauer Schuster zum neuen CaldoCLICK Muffensystem