Zeige nur Referenzen, bei denen folgendes ENERPIPE-Produkt verbaut wurde: Bitte wählen

Spezialanfertigung einer Regelheizung mit 183kW

Das Nahwärmenetz im oberpfälzischen Lupburg mit 70 Haushalten und mehreren öffentlichen Gebäuden wird zu hundert Prozent aus Erneuerbaren Energien gespeist. Als Energiequelle dienen ein Blockheizkraftwerk, ein Hackschnitzelkessel und ein Holzvergaser.

WEITERLESEN

Forschungsprojekt VEVIDE der Techn.Werke Ludwigshafen

Die Technischen Werke in Ludwigshafen sind an dem Forschungsprojekt VEVIDE beteiligt, ein Gemeinschaftsprojekt zur Energiespeicherung in Unternehmen - gefördert vom Wirtschaftsministerium.

WEITERLESEN

Zwei Power-to-Heat Anlagen für ein Wärmenetz in Mellrichstadt

Schon seit über 5 Jahren sind Teile von Mellrichstadt an eine Biogasanlage mit zwei Blockheizkraftwerken mit einer thermischen Leistung von 630kW bzw. 526kW angeschlossen. Um überschüssigen Strom aus dem Stromnetz zur Wärmeerzeugung zu nutzen, wurden zwei ENERPIPE Power-to-Heat Anlagen vom Typ R-EH mit 450kW und 300kW in das vorhandene System integriert.

WEITERLESEN
  1. zurück <<<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. >>> weiter

ENERPIPE-Produkte im Einsatz

„Durch den Betrieb unseres Nahwärmenetzes mit einer jährlichen Wärmemenge von ca. 6.800.000 KWh/Jahr können in unserer Gemeinde ca. 700.000 Liter Heizöl jährlich eingespart werden.“
Werner Opitsch, Vorstand Energiegenossenschaft Langenaltheim eG